Der allerdings dirigierte direkt eine Polizeistreife zu diesem Scherzbold

 

Alles andere ist nämlich für das menschliche Auge gefährlich. Ich bin mir aber durchaus bewusst, dass genügend starker laserpointer kaufen (zumeist aus Asien) mit mehr als 1mW Leistung gehandelt werden und dass damit auch genügend Unfug angestellt wird. Letztens kam in den Nachrichten, dass auch so ein Scherzbold den Piloten eines Polizeihubschraubers mit einem solchen Pointer geblendet hatte. Der allerdings dirigierte direkt eine Polizeistreife zu diesem Scherzbold, die ihn dann auch dingfest machten. Die Kosten, die dabei entstanden sind, möchte ich nicht bezahlen müssen.

wir sporteln auch mit Hilfe eines laserpointer in deutschland. Unsere Racker haben mittlerweile natürlich heraus, von wem dieser geheimnisvolle rote Punkt kommt und gucken auch immer zu mir hoch, bzw. wollen in das Licht gucken. Ich schalte den Pointer dann immer gleich aus. Ich glaube, zufälliger Lichteinfall ist nicht so gefährlich, aber die Katzen sollten die Lichtquelle nicht anstarren.

In der jetzigen Situation, in der Laser klein und handlich geworden sind und zu günstigen Preisen an Privatleute verkauft werden, ist es wohl an der Zeit die Vorschriften für solche star wars laserschwert neu zu überarbeiten. Ganz sicher aber ist, daß solche Laser nicht an Kinder und Jugendliche verkauft werden dürfen, da gerade ihnen die Gefahren dieser Geräte in keiner Weise bewußt sind.

Die Frage ist auch, ob man einen Laserpointer überhaupt mit in die Schule nehmen darf, da er ja nicht ganz ungefährlich ist. Wie seht ihr das? Wenn unbedingt: Schau doch mal, ob es Alternativen zum "Laserpointer" gibt. Also Strahler, die speziell für diese Anwendung gemacht sind (evtl. Pfeil statt Punkt...). 

Unser Hund war total begeistert von dem Laserpointer und als der aus war, ist er meinem Bruder noch ewig hinterhergelaufen, ob der Punkt nicht noch mal kommt. Der größte Spaß war dan aber wenn Du das Ding am Rand vom Teppich ausgeschalten hast und der Hund dann unter dem Teppich nachgeschaut hat.

laser 30000mw

Wie viele Umdrehungen sollte der Motor haben? Wird man auch einen Tunnel sehen, wenn man das alles mit einem grünen 5 mW Laserpointer macht oder einem 1mW roten? Mit Nebel Natürlich!Bleibt der Laserpointer stehen, hören die fische auch auf hinterher zu jagen.

Und was wäre wenn ich so einen 4,9mW Laserpointer in mein Auge halten würde? Und wie lange müsste ich rein gucken, biss man davon Schäden bekommt?reinschauen solltest du generell nicht .. der laser hat ja genauso (wenn nicht gar eine größere) wirkung, wenn er direkt über deinen kopf strahlt .. ist eben von der perspektive abhängig ..

https://www.moterus.es/motero/laserskaufen/blog/mein-kater-reagiert-mittlerweile-gar-nimmer-2016-1-5

http://laserskaufende.cuisine-spirit.com/mein-kater-reagiert-mittlerweile-gar-nimmer-233429.html

 

http://laserskaufende.inube.com/blog/4701915/mein-kater-reagiert-mittlerweile-gar-nimmer/

Blog-Laserskaufen

Bei Lasern in dieser Klasse hift der Lidschlussreflex nichts mehr

Besitz von Laserpointer grösser 1mw für Privatpersonen erlaubt. Verkauf von diesen Lasern jedoch nicht im Inland. Import für diese Laser eigentlich erlaubt für Privatgebrauch, sie werden jedoch aufgrund fehlerhafter Kennzeichnungsvorschriften für Deutschland vom Zoll einbehalten.

Über die Kennzeichnungsvorschriften gibt es auch wieder vieeele Beiträge im Net. Das wichtigste Kennzeichen wird wohl das fehlende CE sein und danach die Vorschriften für die grünen laserpointer/-klassen.Bei allen Farben, nicht direkt ins Auge leuchten (sollte klar sein) bei Lasern Grösser 0,5 mw kann auch indirekt reflektierte Strahlung gefährlich sein. Laser in grün und blau enhalten mehr Laserlicht im IR Bereich, ist sehr gefählich, da vorallem bei China-Pointern oft der IR-Filter fehlt.

Aber was haltet Ihr von den in vielen Hotels im aisland allgegenwärtigen handlaser blau? Ganz besonders ist es mir jetzt wieder in der 'Türkei' aufgefallen - fast jedes Kind (manche noch nicht einmal den Windeln richtig entwachsen) kriegt von seinen Eltern einen Laserpointer spendiert - es ist ja Urlaub. Und dann wird auf alles gezielt was sich so bietet.

Zweieinhalb Jahre Knast: Weil er die Piloten von zwei Flugzeugen mit star wars laserschwert blendete, muss ein Amerikaner nun ins Gefängnis. Auch in 'Deutschland' häufen sich Laserangriffe.was willst du mit den grünen 200mW-Dingern reissen? Da schmilzt noch nichts, oder? Da brauchst Du schon richitg viel mehr. Das ist dann kein Laserpointer mehr.

laserschwert grün günstig kaufen

Es ist wie immer, es kommt darauf an. Ab einer bestimmten Leistung darf der Strahl nicht in da Publikum gelangen. Die gebräuchlichen RGB Laser in den Diskotheken haben so im allgemeinen um die 500 bis 1500mw. Auch hier könnte das Auge bei einem stehenden Strahl (der ist gar nicht so aufgeweitet) schaden erleiden. Bei Lasern in dieser Klasse hift der Lidschlussreflex nichts mehr. Siehe den armen LCD Monitor. Darum müssen Laser für solche Anwendungen mit eine Safety-abschaltung ausgerüstet sein die im Fehlerfall den Laser auf jeden Fall abschaltet.

Es kann nicht richtig sein, wenn ich hier warte, bis das dritte Auge kaputt ist, schon das erste Auge wäre zuviel. M.E. übersteigt das Gefährdungspotenzial von Laserpointern die sonst "üblichen" Gefahren so deutlich, dass hier die Standardprozedur nicht hilft - aber ich befürchte, dass wir auf eine Regelung von "oben" warten müssen und bis dahin wirklich das "normale", hier aber für mein Gefühl nicht hinreichend zielführende Prozedere anwenden müssen.

Einem echten LASER-Pointer ist dieser Abstand aber herzlich egal...die in Deutschland üblichen hellen roten LED-Leuchten sind nicht gefährlich...nur man sieht es dem Gerät nicht an, ob es ein echter Laser oder doch nur eine harmlose LED ist.

http://saorihayami.page.tl/Wie-heisst-es-so-schoen-wenn-man-keine-Ahnung-hat.htm

http://articledunia.com/wie-heisst-es-so-schoen-wenn-man-keine-ahnung-hat-2/

 

http://alexandersprenger.skyrock.com/3267423616-Wie-heisst-es-so-schoen-wenn-man-keine-Ahnung-hat.html